• Background Image

    Warum eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke immer die richtige Wahl ist

    März 21, 2019

März 21, 2019

Warum eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke immer die richtige Wahl ist

Wer hat schon den Platz für eine Sommerdecke, eine Übergangsbettdecke und dann auch noch eine dicke Winterdecke? Menschen, die in Appartements und kleinen Wohnungen leben sicherlich nicht. Der Stauplatz für die alltäglichen Dinge ist zumeist nicht üppig und die meisten Kellerräume  sind nicht geeignet.

Auf begrenztem Raum droht leicht das Chaos. Mangels Stauraum stapeln sich schon genug Gegenstände,  die keinen festen Platz finden.

Tiere in der Natur haben ihre eigenen, unterschiedlichsten Methoden entwickelt, den harten Winter zu überstehen. Wir Menschen können unser Fell nicht im Frühling oder Herbst verändern,  daher müssen wir unsere Körpertemperatur tagsüber durch Kleidung und nachts durch unsere Decke an die Jahreszeit anpassen. Doch wie soll eine einzige Decke uns im Winter warmhalten und im Sommer angenehm kühlen?

Da es eine perfekte Ganzjahreslösung mit einer Decke nicht geben kann, haben wir  aus zwei Bettdecken eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke gemacht. Im Frühjahr oder Herbst schlafen Sie unter der warmen Decke, im Sommer unter der leichten und im Winter verbinden Sie beide Bettdecken und haben dadurch eine kuschelig warme und wohlige Decke, die durch eine wärme isolierende Luftschicht, die zwischen beiden Decken entsteht, noch besonders wohlig warm hält.

Bestellung unserer 4-Jahreszeiten Bettdecke

 

So haben Sie immer die ideale Bettdecke für jede Jahreszeit und der benötigte Stauraum ist ebenfalls optimiert. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot.

Sie sind bereits Kunde bei Amazon. Dann können Sie unsere Bettdecke auch dort gleich bestellen.

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar